Einleitung zur ursprünglichen Kunst von Richard Turansky

"Richard Turansky ist sofort von der künstlerischen Tradition und entschieden vom Zeitgenossen aufmerksam. Seine Kunst gibt einer einen offenen Blick in die Existenzpsyche, ganz übermittelt mit einer klassischen Richtung des Aufbaus und der hartnäckig realistischen Zeichnungsart. Obgleich der Befehl des Künstlers der technischen Aspekte seiner Fertigkeit beeindruckend sind, nehmen Form und Technik häufig einen Rücksitz zum Ton und zum Thema. Seine Anstriche sind mehr als gerade Abbildungen; sie sind reiche Geschichte- -, aufrichtige, erschreckende und schönekonten der menschlichen Erfahrung. Häufig eingestellt nachts, frequentieren seine Anstriche, und die Eindrücke, die sie im Verstand des Projektors lassen, sind unauslöschbar. Seine Wirksamkeit verdankt jedoch nichts Sensationalismus oder Illusion. Eher ist es die ehrliche Behandlung des Künstlers äußerst seiner Themen und ihre sinnlichen Leben, die seine so hypnotisierende Arbeit bilden. Turanskys Kunst ist zum Punkt von Starkness aufrichtig. Sie ist folglich mit beträchtlicher Vorsehung, dass der Künstler so häufig Akt als die Themen für seine Anstriche gewählt hat. Buchstäblich und bildlich sprechend, ist Turansky interessiert am Menschen in seiner abgestreiften unten Form."

-B. W

EnglishSpanishFrenchItalianGermanDutch